Skip to main content

Alle News

VW ruft 56.000 Autos in die Werkstatt zurück

Created by Autowerkstatt Kietz (Heidesee bei Berlin) | |   News

Volkswagen ruft wegen eines defekten Steuergerätes 56.000 Fahrzeuge des Modells Golf 8 zurück.

Volkswagen ruft 56.000 Fahrzeuge des Modells Golf 8 zurück in die Werkstätten. Laut Volkswagen soll ein Steuergerät massenhaft Probleme verursachen. Dieses werde in der Werkstatt ausgetauscht und dazu ein Softwareupdate durchgeführt. Die Dauer der Reparaturen veranschlagt Volkswagen mit fünf Stunden – und stellt ein Ersatzauto für die Kunden in Aussicht. Die betroffenen Kunden sollen in den kommenden Tagen Post aus Wolfsburg mit weiteren Informationen erhalten. Der Rückruf ist eine freiwillige Aktion des Autoproduzenten. Anders wäre es, wenn die betroffenen Teile sicherheitsrelevant wären.

Erst im Mai 2020 musste Volkswagen rund 30.000 neue Golf-Modelle in die Werkstatt zurück beordern – ebenfalls wegen Softwareproblemen.