Skip to main content

Neues rund ums Auto

Kfz-Zulassung wird einfacher

Created by Torsten Kietz |

Bei der Anmeldung von Autos gilt ab März ein neues System. Seit dem 1. März 2008 ist die so genannte Doppelkarte der Kfz-Versicherung passe. Sie wird durch eine elektronische Versicherungsbestätigung, bestehend aus einem 7-stelligen Buchstaben-/Zahlencode, der so genannten VB-Nummer, abgelöst. Allerdings noch nicht in allen Kfz-Zulassungsstellen. Dreihundert der etwa 450 deutschen Zulassungsstellen führten die elektronische Versicherungsbestätigung zum 1. März ein, die übrigen folgen bis Ende des Jahres.

 

Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) soll die elektronische Versicherungsbestätigung die An- oder Ummeldung eines Kfz deutlich beschleunigen, pro Jahr mehr als 340 Tonnen Papier einsparen helfen und das Verfahren zudem besser vor Fälschung und Missbrauch schützen, so der GDV.

 

Ehe alle Behörden den Datenaustausch zwischen Versicherer und Kraftfahrt-Bundesamt auf die VB-Nummer umgestellt haben, wird die magische Zahl einstweilen und vorerst noch in die Doppelkarte eingedruckt.