Skip to main content

Neues rund ums Auto

Erstmals mehr als eine Million SUV-Neuzulassungen

Created by Kfz Werkstatt Kietz, 15754 Heidesee | |   News

Immer mehr Deutsche fahren SUV. Nie zuvor war deren Beliebtheit so hoch wie heute.

Deutsche Autofahrer kaufen mit zunehmender Beliebtheit SUV. In diesem Jahr wird die Zahl der neu zugelassenen SUV erstmals die Marke von einer Million übersteigen, schreibt die „Welt am Sonntag“ und zitiert damit eine Hochrechnung des Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen.

Inzwischen ist fast jede dritte Neuzulassung ein SUV. Genau genommen waren es in den ersten vier Monaten des Jahres 31,3 Prozent (Gesamtjahr 2018: 28,8%). Aufs Jahr hochgerechnet könnte dies 1,05 Millionen neu zugelassene „Sport Utility Vehicle“ ergeben. Noch vor der Jahrtausendwende erreichten SUV einen Marktanteil von kaum zwei Prozent bzw. knapp 70.000 Fahrzeuge im Jahr.

Politiker bringen sich gegen SUV in Stellung

Die starke Steigerung ruft inzwischen Politiker auf den Plan. SPD, Grüne und Linke wollen Spritverbrauch und Treibhausgase drosseln. So fordert die SPD, auf EU-Ebene Flottengrenzwerte festzulegen, um Autoproduzenten anzuhalten, spritsparende Modelle zu bewerben.

Linken-Verkehrspolitikerin Ingrid Remmers: „Statt weniger schmutzige Autos zu bauen, setzt die Autoindustrie nun auf besonders große, schwere und noch schmutzigere Autos“. Es sei absurd, 1,9 Tonnen Masse zur Beförderung eines durchschnittlich 80 Kilogramm wiegenden Menschen zu bauen, so Remmers. Achtzig Prozent der SUV seien als Dienstwagen zugelassen und profitieren daher von einer günstigeren Besteuerung. Die Grünen wollen zudem in die Maut eine Lenkungswirkung einbauen. Wer viel fährt und viele Treibhausgase produziert, solle mehr zahlen.
FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic hingegen sieht in den steigenden Verkäufen eine Vorliebe älterer Kunden, bequem und auf höheren Sitzen Platz zu nehmen. Eine Million SUV sei daher Folge des demografischen Wandels. Überhaupt werde über die Kfz-Steuer den Käufern schon genug in die Tasche gegriffen.